Eheschließung

Eheschließung

Die Islamische Gemeinde der Iraner in Berlin bietet die gesellschaftlichen Dienste für die Eheschließung in den Arbeitsstunden zwischen 9:30 und 17:00 Uhr an. Zwecks Terminvereinbarung oder bei Fragen können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Die benötigen Unterlagen für die religiöse Eheschließung:

1. Kopien von den betreffenden Seiten des gültigen Reisepasses und Personelle Angaben und Aufenthaltserlaubnis.
2. Kopien von den Seiten des Iranischen Personalheftes (Schenasname) oder Ausweis.
3. AnwesenheitdesVatersderBraut,odereinevomNotarbeglaubigteEinverständnis-
erklärung des Brautvaters.
4. Ledigkeitsnachweis der Braut und des Bräutigams.
5. VorlagederOriginalscheidungsurkunde-vonBrautundBräutigam-fallssieschon
mal verheiratet waren.
6. AusfüllendesFormblattesfürdieEheschließung.
7. Zahlung von 150,00 € für die Eheschließung an das unten angegebene Bankkonto
überweisen oder per Barzahlung an dem Zuständigen im Büro für Gesellschaftliche
Angelegenheiten zahlen und sich eine Quittung geben lassen.
8. Nach Bereitstellung alle erwähnten erforderlichen Unterlagen, können Sie sich im Büro
des Islamischen Zentrums in Berlin einen Termin für die Eheschließung geben lassen.

Diese Liste können Sie hier herunterladen.

Weitere Dokumente:

Vorlage Heiratsurkunde (Deutsch und Persisch)